Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Achtung:

Diese Homepage befindet sich gerade im Aufbau. Bitte haben Sie etwas Geduld bis meine Homepage fertig ist. 

Neben Thai Massage biete ich auch Kopfschmerz- und Migräne-Therapie an.

Nach meinem Studium zum Sozialpädagogen (Diplom) habe ich mich in der humanistischen Methode der Bioenergetischen Körper-therapie fortgebildet und arbeite in diesem Bereich mit Einzelsitzungen.

Zum Entspannen (Stress-reduzierung / Stressabbau und zur Lockerung der blockierten / verspannten Muskulatur biete ich die Progressive Muskel-entspannung (PME) nach Jacobsen an.

 

 

 

Traditionelle Thai Massage (NUAD)

 

Die Thai-Massage ist die Zusammenführung der Reflexzonen-Massage, der Akupressur, der Meditation und des passiven Yogas. Durch die Thai-Massage können Verspannungen gelöst, verkrampfte Muskulaturbereiche gelockert und die Beweglichkeit verbessert werden.

 

Das Ziel der Thai-Massage ist die Förderung des körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.

Die Thai-Massage wird häufig zur Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt und folgt damit der Grundidee der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).